Wer sich beim Bau seines Hauses für eine Sole/Wasser-Wärmepumpe entscheidet, auch als Erdwärmeheizung oder Geothermieheizung bekannt, nutzt die Wärme im Erdreich zur Beheizung seines Hauses.