5 Reihenhäuser mit Solarkollektoren

Diese fünf KfW-Effizienzhäuser 70 mit einer Wohnfläche von 131 m² bis 184 m² zeichnen sich durch ihre moderne Architektur in Split-Level-Bauweise aus. Ein lichtdurchfluteter, offener Wohnbereich mit bodentiefen Fenstern sowie eine Dachterrasse sorgen für Wohnkomfort. Die Außendämmung mit einem Wärmeverbundsystem, eine sparsame Fußbodenheizung und solare Warmwasserbereitung schonen das Budget. Weitere Informationen über den Entwurf dieser Häuser finden Sie in diesem Blogbeitrag.

Aufteilung der Häuser:

Haus 1: 184 m² Wohnfläche auf vier Stockwerken
Haus 2: 164 m² Wohnfläche auf vier Stockwerken
Haus 3: 131 m² Wohnfläche auf drei Stockwerken
Haus 4: 164 m² Wohnfläche auf vier Stockwerken
Haus 5: 164 m² Wohnfläche auf vier Stockwerken

Bauweise:
Split-Level-Bauweise.
Außenmauerwerk KSL-Steine d = 17,5 cm mit Wärmedämmung d = 16 cm.
Kunststofffenster mit 3-fach Isolierverglasung, Ug-Wert (Wärmedurchgangskoeffizient für Fensterglas) nach DIN EN 673 = 0,7

Technik: Gas-Brennwertheizung mit Fußbodenheizung.
Solarkollektoren mit Pufferspeicher zur Warmwasserbereitung.

Energiebedarf:

Haus 1: Jahres-Primärenergiebedarf Qp= 60,21 (kwh/m²a)
Haus 2:
Jahres-Primärenergiebedarf Qp= 56,35 (kwh/m²a)
Haus 3:
Jahres-Primärenergiebedarf Qp= 59,56 (kwh/m²a)
Haus 4:
Jahres-Primärenergiebedarf Qp= 56,23 (kwh/m²a)
Haus 5:
Jahres-Primärenergiebedarf Qp= 61,81 (kwh/m²a)

KfW-Effizienzhäuser 70