Als Bauherr benötigen Sie seit dem 01.10.2008 für Ihren Neubau den sogenannten Energiebedarfsausweis. Dieser liefert Ihnen wichtige Informationen über den energetischen Standard, die Energieeffizienz und die künftigen Energiekosten Ihres Hauses. Erfahren Sie in diesem Beitrag mehr über die Unterschiede zwischen Verbrauchsausweis und Bedarfsausweis, die Berechnung und die Kosten.