Das Netz ist voller Neuigkeiten über die Welt der Architektur und bietet künftigen Bauherren, aber auch Architekturliebhabern ein großes Arsenal an Informationen, Anregungen und Bildern. Interessante Artikel oder besondere Veranstaltungstipps veröffentlichen wir unter der Kategorie „Links der Woche“. In dieser Woche geht es um das Baukindergeld, die DSGVO, Baulücken in Innenstädten und den Architekturnovember.

Baukindergeld

Seit einem Monat gibt es das Baukindergeld und bislang wurden mehr als 24.000 Anträge gestellt. Insbesondere in Baden-Württemberg kommt das Baukindergeld gut an. Nur in Nordrhein-Westfalen wurden mehr Anträge gestellt. So berichtet es die FAZ:

Fast 25.000 Anträge in vier Wochen

Wenn Sie mehr über das Baukindergeld wissen möchten, finden Sie auf der Seite der KfW Bankengruppe Informationen und den Antrag zum Herunterladen.

Datenschutz am Klingelschild

Eine interessante Diskussion zum Thema Datenschutzgrundverordnung gab es diese Woche in den Medien zu lesen. Eine Wohnungsverwaltung in Wien ersetzte mit Verweis auf die DSGVO die Namen auf den Klingelschildern durch Zahlen. Jetzt ist klar: in Deutschland ist dies nicht nötig. Die Namen dürfen auf den Klingelschildern bleiben.

Datenschutz: Namen an der Klingel dürfen dranbleiben

Nachverdichtung in Innenstädten

Dem Thema Bebauung von innerstädtischen Baulücken widmete sich diese Woche die Stuttgarter Zeitung mit einem Pro und Contra Artikel. In Zeiten großer Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum und einem begrenzten Angebot an Bauflächen in Innenstädten geht es im Artikel darum, ob eine Pflicht zur Nachverdichtung unbebauter Grundstücke die Probleme rund um das Thema Wohnen lösen kann oder ob dadurch neue Probleme entstehen.

Baulücken in den Innenstädten – schließen oder besser nicht?

Gefällt Ihnen dieser Blogbeitrag?

Gerne können Sie diesen Beitrag in sozialen Medien teilen. Folgen Sie dem Architekturbüro bei Facebook, Google+ und Instagram oder abonnieren Sie den RSS-Feed und Sie verpassen auch künftig keinen neuen Beitrag.

Architekturnovember

Unter dem Motto „Quality matters? Quality matters!“  finden vom 05. November bis 03. Dezember 2018 die Veranstaltungen des Architekturnovember statt. Organisiert vom BDA Baden-Württemberg finden in Stuttgart, Tübingen, Mannheim, Karlsruhe, Heilbronn oder Heidelberg Ausstellungen und Vorträge statt, in denen es um den hohen Anspruch an die Qualität in der Architektur geht.

Auf der Website des Architekturnovember finden Sie einen Überblick über die einzelnen Veranstaltungen und Informationen zu den Referenten.