Barrierefreiheit ist mit Recht ein wichtiges Thema in der Architektur. Gibt es doch viele sinnvolle Maßnahmen, um ein Zuhause von Anfang an so flexibel zu planen, dass man es so lange wie möglich bewohnen kann.

In diesem Beitrag möchte ich Ihnen die von mir erstellte Checkliste mit Tipps für das barrierefreie Wohnen vorstellen. In dieser Checkliste finden Sie 36 Fragen, mit deren Hilfe die Planung eines Hauses oder einer Wohnung erleichtert wird. Denn wer bereits beim Bau das Thema Barrierefreiheit beachtet, profitiert nicht nur bereits ab Einzug vom zusätzlichen Komfort (z. B. einer bodengleichen Dusche), sondern spart bei einem späteren Umbau Kosten ein.

Gerne können Sie mich zum Thema barrierefreies Wohnen kontaktieren.

Ihnen hat dieser Blogbeitrag gefallen?

Dann verpassen Sie auch in Zukunft keine neuen Artikel und folgen Sie dem Architekturbüro bei Facebook, Google+ und Instagram oder abonnieren Sie den RSS-Feed. Wir freuen uns über Ihre Weiterempfehlung.