Überspringen zu Hauptinhalt
Fassadengestaltung Mit Street Art. Das Titelbild Zeigt Zwei Fassaden Im Dänischen Aalborg

Fassadengestaltung mit Street Art

Heute trotzen wir dem grauen Novemberwetter mit farbenfroher Street Art.

Nicht erst seit der bekannte Street Art-Künstler Banksy regelmäßig mit seinen Schablonen-Graffitis große Aufmerksamkeit erreicht, ist Street Art weltweit angesagt.

Als Bauherr oder Architekt freut man sich bei einem frisch fertiggestellten Gebäude sicherlich nicht über ein ungewolltes Graffiti. Doch manchmal bitten Hauseigentümer Künstler auch aktiv um die Gestaltung einer Außenmauer mit Street Art.

Statt einer Fassade mit z. B. Außenputz, Holz, Aluminiumschindeln oder Faserzementpaneelen, dient hier die Gebäudehülle als „Leinwand“ für Graffitis oder Gemälde. Ausgewählt werden oftmals großflächige, fensterlose Brandmauern, also Außenwände, an die ein weiteres Haus angebaut werden könnte.

Meeting the parents. Street Art von BEZT
BEZT: Meeting the parents

Gefällt Ihnen dieser Blogbeitrag?

Gerne können Sie diesen Beitrag in sozialen Medien teilen. Folgen Sie dem Architekturbüro bei Facebook und Instagram und Sie verpassen auch künftig keinen neuen Beitrag.

Manchmal werden Fenster auch in das Design integriert.

AEC: Lighthouse
AEC: Lighthouse

Doch bevor Sie selbst einen Künstler für Ihr Wohngebäude mit einem Gemälde beauftragen, sollten Sie sicherheitshalber zuvor das für das Gebäude verantwortliche Architekturbüro kontaktieren (Stichwort Urheberrecht) und – wenn in Ihrer Gemeinde vorhanden – einen Blick in das Gestaltungshandbuch werfen. So stellen Sie sicher, dass die von Ihnen beauftragte Street Art lange erhalten bleibt.

El Mac: Our lady of Aalborg
El Mac: Our lady of Aalborg

Tourismusmarketing und Streetart

Die in diesem Beitrag gezeigt Beispiele sind legal und auf Dauer angelegt. In manchen Städten hat sich die Street Art so etabliert, dass sie auch vom Tourismusmarketing gefördert und beworben wird. Zu einer der weltweiten, sogenannten Street Art Cities gehört auch die dänische Stadt Aalborg. Die Bilder aus diesem Beitrag wurden dort aufgenommen.

Über das Beitragsbild

Das Beitragsbild zeigt auf der linken Seite das Mural „Big Catch“ von Wes21 & Onur und auf der rechten Seite das über Eck gestaltete Mural des Künstlers Cyrcle.

Vera Eisenbraun

Hier bloggt Vera Eisenbraun, Online Marketing Fachfrau, Betriebswirtin & Blogverantwortliche hier. Meine Themen sind Architektur und Digitale Medien.

Alle Beiträge von Vera Eisenbraun.

An den Anfang scrollen